Ok
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Werde zum Alpenbewohner!
Buchungs-Hotline: +43 5476 6945
Unsere Social-Netzwerke:

Wandern & Bergsteigen
in Serfaus-Fiss-Ladis

„Wenn Berge da sind, weiß ich, dass ich da hinaufgehen kann, um mir von oben eine neue Perspektive vom Leben zu holen.“ (Hubert von Goisern, Österreichischer Musiker).

In diesem Sinne wünschen wir dir und deiner Familie und Freunden einen tollen Wanderurlaub bei uns im Alpinium, inmitten der sonnigen Gipfelwelt der Region Serfaus-Fiss-Ladis. Wenn ihr euch an unserem regionalen Frühstücksbuffet gestärkt habt, schnappt ihr euch den Wanderrucksack und zieht los. Als unsere Gäste erhaltet ihr ab dem ersten Tag die Super. Sommer. Card gratis für eine kostenfreie Benutzung der Bergbahnen und der Wanderbusse sowie weiteren Vergünstigungen in der Region.


Unsere Tourentipp für
dein aktives Alpenglück:

  • Der Wanderbus bringt dich mit der Super. Sommer. Card. vom Alpinium gratis zur Schönjochbahn in Fiss.
  • Fahr zur Bergstation auf 2.400 Metern Seehöhe. Dort befindet sich der Ausgangspunkt für deine Tagestour.
  • Wir empfehlen die Wandertour zum Spinnsee durch das einsame und unberührte Urgtal. Ein echtes Naturjuwel mit Rast auf der Schöngampalm.
  • Retour ins Tal geht es wieder mit der Schönjochbahn. Dort wanderst du dann gemütlich durch das Dorf Fiss und lässt den Tag bei einem kalten Getränk auf der Sonnenterrasse des Alpiniums ausklingen.

Wandertage im Alpinium

Waalweg zur Möseralm

Das Wasser weist uns den Weg auf diesem idyllischen Waalweg entlang eines kleinen Bachlaufs. Leichte Tour via Steinegg, Kuhalm und Möseralm.

Alpenrosensteig


Der alte Geißensteig zwischen Schöngampalm und Frommes führt entlang unberührter Berghänge durch herrliche Zirben- und Alpenrosenbestände. . Mittelschwere Tour.

Fisser Höhenweg

Ein Muss für Geübte und leidenschaftliche Wanderer mit interessanten Einblicken in die alpine Botanik.

Rotpleiskopf
(2.936 m)

Anspruchsvolle Tour, die Kondition und Trittsicherheit erfordert. Dafür wird man unterwegs auf den Gratwegen mit einmaligen Panoramablicken belohnt.